+++   05.04.2020 Kinderflohmarkt  +++     
     +++   07.04.2020 Dienstsport der Einsatzabteilung  +++     
     +++   08.04.2020 Treffen der Historikgruppe  +++     
     +++   09.04.2020 Treffen der Frauengruppe  +++     
     +++   11.04.2020 Zusammenkunft der Jugendfeuerwehr  +++     
     +++   14.04.2020 Dienstsport der Einsatzabteilung  +++     
     +++   16.04.2020 Treffen der Frauengruppe  +++     
     +++   17.04.2020 Zusammenkunft der Kinderfeuerwehr  +++     
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr und des Fördervereins

01.03.2020

Am 29.02.2020 fanden im Gerätehaus der Feuerwehr Ausleben die Jahreshauptversammlungen von Förderverein und FF statt. 

Pünktlich um 17 Uhr begann der Förderverein mit seiner Mitgliederversammlung. Der Vorsitzende Mike Schannor resümierte über das Jahr 2019 und stellte die Ziele für 2020 vor. Danach stellte Gilda Pfeiffer den Kassenbericht vor, der gefolgt wurde vom Bericht der Kassenprüfern. Im Anschluss gab es noch einige Diskussionen bzw. Anmerkungen zu aktuellen Aufgabenstellungen Bevor die Versammlung beendet wurde und mit dem Fototermin fortgefahren wurde.

Um 18 Uhr begann dann die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ausleben. Neben dem Verbandsgemeindebürgermeister Herrn Stankewitz, war auch der Bürgermeister der Gemeinde Ausleben Herr Schmidt, der Gemeindewehrleiter Mathias Langer und der Vorsitzende des Feuerwehrverbandes Börde e.V. zugegen. Erstmal konnten auch die Leiterin der Kita Ausleben Frau Busse, die Grundschulleiterin Frau Busse und der Sekundarschulleiter Herr Schmidt als Gäste der Versammlung begrüßt werden. Nach der Gedenkminute für Oberbrandmeister Horst Lange, hielten Wehrleiter, Kinderfeuerwehrwart, Jugendsprecherin und stellv. Jugendsprecherin sowie die Frauenbeauftragte ihre Berichte. Dabei wurde deutlich, dass die Feuerwehr Ausleben grundsätzlich in einer guten Position ist, dass es aber auch Verbesserungspotential gibt. Nach den Jahresberichten stellte der stellv. Ortswehrleiter die Vorhabenübersicht für 2020 vor und auch diese wurde wie die Berichte zuvor bestätigt. Besonders prositiv ist, dass derzeit sieben Mitglieder der Jugendfeuerwehr in der Phase des Überganges in die Einsatzabteilung sind.

Im Anschluss wurden die Ehrungen und Beförderungen durchgeführt, bevor das Jahr noch einmal mit einem kurzen Videorückblick in Erinnerung gerufen wurde. Zu Essen gab es Kasslerkrustenbraten mit Kartoffelsalat und Sauerkraut, den Mike, Katrin und Guido für die ca. 100 anwensenden Kameraden gekocht hatten.

 

Geehrt wurden im Einzelnen:

David Matysek 20 Mitgliedsjahre in der FF
Peter Walter 20 Mitgliedsjahre in der FF
Ursula Walter 20 Mitgliedsjahre in der FF
Detlef Trog 40 Mitgliedsjahre in der FF
Edeltraud Fischer 50 Mitgliedsjahre in der FF
Clemens Köhler Ehrenstern des Feuerwehrverbandes Börde e.V. in Bronze
Faye, Lilli, Frieda und Lea Auszeichnung der Jugendfeuerwehrmitglieder für ihre Unterstützung der Kinderfeuerwehr
Reinhard Matthias das an Jahren reichste Mitglied der Einsatzabteilung

 

befördert wurden:

Jennifer Tkaczyk zur Feuerwehrfrau
Florian Lampe zum Feuerwehrmann
Bastian Krüger zum Oberfeuerwehrmann
Niklas Venzke zum Oberfeuerwehrmann
Moritz Günther zum Oberfeuerwehrmann
Patrick Strauß zum ersten Hauptfeuerwehrmann
Guido Busse zum Oberbrandmeister
Mike Schannor zum Hauptbrandmeister

 

PS: Aufgrund der aktuellen Erkältungswelle wurden die Besucher der Versammlung aufgefordert sich nicht die Hände zu geben. Außerdem wurden freundliche Hinweise für die allgemeine Hygiene ausgehängt. 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Jahreshauptversammlung der Feuerwehr und des Fördervereins

Fotoserien zu der Meldung


Jahreshauptversammlungen 2020 (29.02.2020)