+++   15.10.2019 Verdacht auf Freisetzung einer Chemikalie  +++     
     +++   14.10.2019 Brand eines Strohdiebens  +++     
     +++   30.09.2019 umgestürzte Bäume  +++     
     +++   27.09.2019 Einsatzübung Gebäudebrand  +++     
     +++   17.09.2019 Auslösung Brandmeldeanlage  +++     
     +++   15.09.2019 Absicherung der Cycle Tour  +++     
     +++   01.09.2019 Auslösung Brandmeldeanlage  +++     
     +++   22.08.2019 Strohdiebenbrand  +++     
     +++   27.07.2019 Verkehrsunfall  +++     
     +++   19.07.2019 Einsatzübung Vegetationsbrand  +++     
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

27.06.2019 Notfalltüröffnung

 

Uhrzeit 12:03 Uhr
Dauer 35 min
Alarmierung über Pager + Sirene
ausgerückte Einheiten

 

  HLF 10/6
  TLF 20/40

 

Einsatzbericht

 

In einem Mehrfamiliienhaus in Ottleben wurde eine Bewohnerin vermisst. Angehörige suchten nach ihr, konnten aber die Wohnung nicht betreten. Als sie von Außen die Person in der Wohnung liegen sahen, wählten sie den Notruf. Gemeinsam mit dem Rettungsdienst wurde die Feuerwehr zur Türöffnung alarmiert. Die Feuerwehr versuchte auf zwei Wegen in die Wohnung zu gelangen, zum Einen wurde der Türzylinder aufgebohrt, außerdem wurde versucht über ein angekipptes Balkonfenster in die Wohnung zu gelangen. Der Balkon war im Endeffekt die erfolgreiche Variante. Die Person wurde vom Rettungsdienst versorgt und mit Notarztbegleitung ins Krankenhaus transportiert.

 

 

 

 

 

mit alarmierte Einheiten und Fachdienste

 

  • Bereitschaftszugführer NORD
  • Rettungsdienst
  • Polizei