Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
 
     +++   31.10.2020 Zusammenkunft der Jugendfeuerwehr  +++     
     +++   03.11.2020 Dienstsport der Einsatzabteilung  +++     
     +++   05.11.2020 Treffen der Frauengruppe  +++     
     +++   05.11.2020 online Ausbildung  +++     
     +++   06.11.2020 Fitnesstest der FUK  +++     
     +++   06.11.2020 Zusammenkunft der Kinderfeuerwehr  +++     
     +++   07.11.2020 Zusammenkunft der Jugendfeuerwehr  +++     
     +++   10.11.2020 Dienstsport der Einsatzabteilung  +++     
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

MTW

 

 

 Fahrzeugname Mannschaftstransportwagen (MTW)
 Funkkenner Florian Ausleben 19-01
 Baujahr 2005
 Fahrgestell Volkswagen
 Besatzung

im Einsatz Führungstrupp (1/1/2)

sonst: 9 Sitzplätze

 

 MTW 2

 

 

 

Der Mannschaftstransportwagen (MTW) der Feuerwehr Ausleben wird zu vielfältigen Zwecken genutzt. Primärer Nutzungsbereich ist der Personal- und Materialtransport.

 

Im Einsatzdienst wird das Fahrzeug gerne als Führungsfahrzeug der Feuerwehr Ausleben genutzt. In einem solchen Fall rückt der Zugführer mit seinem Führungstrupp auf diesem Fahrzeug aus. An der Einsatzstelle wird dann das Fahrzeug als Platz der Einsatzleitung genutzt, dazu befinden sich verschiedene unterschiedliche Geräte auf dem Fahrzeug. Zum Beispiel unterschiedliche Nachschlagewerke, eine große magnetische Lagekarte, Absperr- und Erste Hilfe Material. Außerdem wird der MTW in der Regel mit der Anhängehaspel ausrücken. Diese wird an der Einsatzstelle als Reserve für die Herstellung einer Wasserförderung über Lange Wegstrecken genutzt. Es gibt aber auch die Möglichkeit einen Transportanhänger hinter das Fahrzeug zu hängen. In diesem Anhänger sind Geräte und Arbeitsmittel für den ABC-Einsatz verladen.

 

Der zentrale Punkt bei größeren Einsätzen ist die Lagekarte. Diese wird ebenfalls im MTW mitgeführt und dient zur übersichtlichen Darstellung der gesamten Schadenslage. In einem solchen Fall wird der MTW mit Magnetschildern als Platz der Einsatzleitung weithin sichtbar gekennzeichnet.

 

Lagekarte

 

MTW 1