+++   14.11.2018 Jahresabschluss der Einheitsführer  +++     
     +++   15.11.2018 Treffen der Frauengruppe  +++     
     +++   16.11.2018 Kinderfeuerwehr Zusammenkunft  +++     
     +++   16.11.2018 Ausbildung der Einsatzabteilung  +++     
     +++   17.11.2018 Weber Seminar: Unfallrettung  +++     
     +++   17.11.2018 Jugendfeuerwehr Zusammenkunft  +++     
     +++   19.11.2018 Dienstport  +++     
     +++   21.11.2018 Historikdienst  +++     
     +++   22.11.2018 Treffen der Frauengruppe  +++     
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Gästebuch

49: E-Mail
01.01.2016, 14:41 Uhr
 
Hallo Kameradinnen und Kameraden,

ich wünsche Euch ein frohes, erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2016!

Mit kameradschaftlichen Grüßen



Steven Kraft
Stellvertretender Ortswehrleiter
der Freiwilligen Feuerwehr Meitzendorf
 
48: FeuReX Helmstedt
21.06.2014, 12:56 Uhr
 
Hallo zusammen,
vielen Dank vom Trainer-Team FeuReX Helmstedt für den gelungenen Artikel zur WBK-Ausbildung auf eurer Homepage und in der Volksstimme! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen zum Magirus HOT+FIRE-Training im September 2014 mit dem neuen TLF. Auch im Septemeber wird es wieder heiß!!

Grüße aus Helmstedt
Randolf Gatz (Standortleiter FeuReX)
 
47: Burkhard
04.11.2013, 09:43 Uhr
 
Hallo, Ihr habt aber eine super Webseite und schöne Bilder.
Gruß von den Drei Silberseen bei Karnickelhausen!
Das liegt in NRW, wo auch sonst! Zwischen den Großstädten Recklinghausen und Münster an der A43.
Oder auf: karnickelhausen.de
Facebook: Silberseen Karnickelhausen
 
46: E-Mail
03.05.2013, 21:09 Uhr
 
Wer von Euch kennt/kannte Puffer und Charlie?? Puffer Jg. 58 wohnte in seiner Jugend in Ottleben und Charlie ganz nah in Ausleben. Beide waren befreundet. Ich suche dringend Charlie von dem ich nur diesen "Spitznamen" weiß und dass er einmal einen rosa Teddy an Puffers Tochter, zu deren 1. Geburtstag verschenkt hat. Vielleicht könnt ihr mir helfen ihn zu finden.
 
45: E-Mail
07.02.2013, 12:45 Uhr
 
Hallo zusammen,

ich heiße Jürgen Brand, stamme aus Magdeburg und ich bin Stasi-Opfer.
Weil ich damals aus politischen Gründen 4 Jahre im Zuchthaus in der DDR sitzen musste, habe ich das zweiteilige Buch „Hafterlebnisse eines DDR-Bürgers“
geschrieben. Über meine Erfahrungen mit den damaligen Behörden, dem Zuchthaus, den schlimmen Haftbedingungen,
das Hungern wegen Essensentzug , der fast 30 monatigen Arrest und Einzelhaft, Kontakt und Schreibverbot, sowie den Verhören der Stasi,
das erzähle ich in diesem Buch.
Durch das schreiben konnte ich die Vergangenheit besser verarbeiten und hoffentlich ein klein wenig die Leser vor den Sozialismus warnen!
Obwohl ich keine kriminelle Straftat begangen hatte, sondern nur ein klein wenig gegen das Unrechtssystem aufmuckte, deshalb musste
ich so lange unter den Folterknechten der DDR-Justiz Leiden. Mit Glück habe ich das Gefängnis überlebt. Aber bis heute sitzen noch viele
SED-Kader und Spitzel des DDR-Regimes in Ämtern und bei der Polizei in den „neuen Bundesländer“.
Weil auch die anderen Täter nie bestraft wurden, können sie alle ihre unverdiente hohen Renten genießen. Aber viele Opfer der DDR,
kämpfen noch heute um eine gerechte Entschädigung.
Wie sie im Internet lesen können, interessierte sich mehrfach die Presse in NRW 2011 für das Buch.
Beim epubli-Verlag oder bei der Buchhandlung 89,können sie den 1.Teil „Hafterlebnisse eines DDR-Bürgers“ und den 2.Teil für 11,70€ bestellen.
Als E-Book für 3,84€
Die Rechtsschreibfehler im Buch, die bei Amazon bemängelt wurden, sind inzwischen beseitigt!!

Im Gegensatz dazu, war meine Kindheit aber schön, zufrieden und interessant. Deshalb habe ich darüber das Buch „Meine Kindheit in der DDR“
geschrieben. Die 3 Titel sind alle als E-Book bei Amazon oder beim epubli-Verlag zu bekommen.
Ab den 25.2.2013 erscheint das Buch „Meine Jugend in der DDR“ beim epubli-Verlag.

Freundliche Grüße
Jürgen Brand
 
44: E-Mail
29.10.2012, 19:28 Uhr
 
Hallo Kameraden, hallo Clemens
das war gerade eine super Werbung beim MDR.
Macht weiter so.

Viele Grüße vom THW Oschersleben

Euer Steffen Bornemann
Ortsbeauftragter
THW Oscherlseben
 
43: E-Mail
26.03.2012, 22:37 Uhr
 
Liebe Kameradinnen und Kameraden der Gemeindefeuerwehr Ausleben,lieber Clemens,

ich bin sehr dankbar, dass es in unserem Feuerwehrverband Börde e.V. eine Gemeindefeuerwehr Ausleben gibt, die ich, ohne zur Übertreibung zu neigen , zu guten Freunden und echten Partnern zählen darf, auch deshalb, weil ich mich erneut, am 24.03.12,im Livezustand überzeugen konnte, wie ihr, im Verbund aller möglichen Abteilungen der FF, das WIRGEFÜHL ... "wir sind Feuerwehr..." dem Gemeinwohl verpflichtet fühlt .
Für dieses , über viele Jahre aufgebaute, hohe Niveau, zur Sicherstellung des flächendeckenden Schutzbedürfnisses der Mitbürger sowie für sinnvolle, ehrenamtliche Mitarbeit und Flagge zeigen für gesellschaftliches Tun und Wachsen, möchte ich Euch, im Namen des Feuerwehrverband Börde e.V. ganz herzlich danken und weiterhin Erfolg, Zuversicht und Mut im Handeln wünschen.

Mit kameradschaftlichen Grüßen
Ulf Nohr
 
42: maggie
04.12.2011, 21:23 Uhr
 
die ffw ist total cool mein großer bruder domenic bethig ist auch bei de ffw und es macht ihn sehr spaß ich würde auch gern eintreten doch ich hab schon handball und schwimmen naja liebe grüße maggie
 
41: E-Mail
11.10.2011, 13:24 Uhr
 
Liebe Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr und des Fördervereins der gleichen. Liebe Grüße und macht weiter so, viele erfolgreiche Wettkämpfe und Kampfesgeist, sowie Fairness wünsche ich euch für die künftige Arbeit. Ein besonderes Dankeschön richte ich heute mal an das Ehepaar Mike und Katrin Schannor, denen es mal wieder gelang einen interessanten und entspannten Ausflug zu organisieren. Danke!
 
40: E-Mail
12.09.2011, 17:22 Uhr
 
Hallo aus dem Ruhrgebiet,
eure Seiten sind super klasse tolle Bilder und Info ein dickes Lob an den Webmaster für super Arbeit.
Mir hat besonders euer Ärmelwappen gefallen,besteht eine Tauschmöglichkeit!
Schaut bei uns rein und bitte auch ins GB schreiben,
Mit kameradschaftlichen Grüßen aus Bochum-Wattenscheid

Walter Brasgalla HFM a.D.Löscheinheit 14 Höntrop FF Stadt Bochum

www.feuerwehr-hoentrop.de
, www.feuerwehr-bochum.com
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
Datenschutz*:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
Sicherheitsfrage*:
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.