Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
 
Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Erste Hilfe Fortbildung zum Thema Traumapatient

20.01.2024

Einsätze mit eingeklemmten Personen nach Verkehrsunfällen, Stürze aus großen Höhen oder Arbeitsunfällen, die Feuerwehr arbeitet hier oftmals mit dem Rettungsdienst zusammen. Nicht selten ist die Feuerwehr auch vor dem Rettungsdienst vor Ort und führt dann entsprechende Maßnahmen der Ersten Hilfe durch. Genau um diese traumatologischen Notfälle ging es bei der Erste Hilfe Fortbildung der Gemeindefeuerwehr. Veranstaltet von der Malteser Rettungsdienstschule, stand die Phase bis zur Übergabe an den Rettungsdienst im Mittelpunkt. Anhand des Schemas X-ABCDE wurden insbesondere die Blutstillung, die Immobilisierung und das Anlegen eines Beckengurtes besprochen und ausführlich praktisch beübt. Nach einer theroetischen Einweisung wurde dann zunächst in Kleingruppen der Umgang mit dem Material besprochen und geübt. Auch wurden hierbei die Indikationen und Kontraindikationen besprochen. Nach dem Mittagessen übten die Teilnehmer dann gemeinsam anhand von Fallbeispielen. Vielen Dank an die beiden Ausbilder Alex und Robert für die praxisnahe und lehrreiche Gestaltung des Seminares. 

 

Bild zur Meldung: Erste Hilfe Fortbildung zum Thema Traumapatient

Fotoserien


Erste Hilfe Seminar - Der Traumapatient (20.01.2024)