+++   26.04.2018 Treffen der Frauengruppe  +++     
     +++   27.04.2018 Kinderfeuerwehr Zusammenkunft  +++     
     +++   27.04.2018 Fahrzeug- und Gerätepflege  +++     
     +++   28.04.2018 Zusammenkunft der Jugendfeuerwehr  +++     
     +++   30.04.2018 Kinderfeuerwehr beim Maifeuer  +++     
     +++   30.04.2018 Maifeuer  +++     
     +++   01.05.2018 Maifeier  +++     
     +++   02.05.2018 Werkstatt- und Gerätehausdienst  +++     
     +++   03.05.2018 Treffen der Frauengruppe  +++     
     +++   04.05.2018 Kinderfeuerwehr Zusammenkunft  +++     
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Jahr 2000

Zum Ende des Jahres 2000 war das neue Gerätehaus bezugsfertig. Bis dahin hatte jede unserer Ortsfeuerwehren ein eigenes Gerätehaus in ihrem jeweiligen Ortsteil. Von dort aus wurden pro Jahr durchschnittlich 15 - 20 Einsätze je Feuerwehr absolviert. 

 

21.12.2000
Die FF Ausleben wurde um 02:45 Uhr zu einem Zimmerbrand in der Beckendorferstraße alarmiert. Schon auf der Anfahrt erhöhte der Einsatzleiter das Alarmstichwort, da der Dachstuhl bereits brannte. Eine Person wurde im Gebäude vermisst. Es wurde sofort mit der Suche begonnen. Als die Person gefunden wurde, konnte ihr leider nicht mehr geholfen werden. Die Feuerwehren aus Hamersleben und Oschersleben unterstützten bei der Brandbekämpfung. Der Rettungsdienst hat 3 weitere verletzte Personen versorgt.

24.12.2000
Am 24.12.2000 wurde die FF Ausleben um 07:22 zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Auf der Kreisstraße von Ausleben zur Bundesstraße 245 war kurz vor dem Tannenberg ein PKW gegen einen Baum gefahren, eine weibliche Person war im PKW eingeklemmt. Gleichzeitig mit der FF Ausleben wurde die FF Hamersleben alarmiert. Die Anfahrt war aufgrund von Glatteis schwierig. Nach Abtrennung des Daches und Durchtrennen von A- und B-Säule konnte der Fahrersitz entfernt und somit die Frau befreit werden. Die verletzte Person wurde mit Notarztbegleitung in das Krankenhaus transportiert.